Projektübersicht

Der SV fortuna hat es geschafft 2 Jugendnationalspieler hervorzubringen. Darauf sind wir stolz und wollen das auch weiterhin schaffen. Dafür müssen im Verein und in der Jugend die nötigen Rahmenbedingungen wie zu den besten Zeiten geschaffen werden. Damit dies auch in Zukunft gelingt, benötigen wir viele kleine helfende Hände und Unterstützer, denn nur gemeinsam kann man diese Ziele erreichen. Im Sinne des Vereins und natürlich im Sinne unserer tollen Fußballregion Regensburg!

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Fußball Sport Integration
Finanzierungs­zeitraum: 04.11.2019 10:35 Uhr - 17.01.2020 23:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 01.02.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Förderung des Nachwuchs, Aufrechterhaltung der Vereinsanlage, Perspektiven schaffen für verschiedene Sportarten innerhalb des Vereins und Integration in den Sport Fußball => Förderung der sportlichen Betätigung, vor allem bei Minderjährigen

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Kinder und Familien für den Verein gewinnen, sportbegeisterten individuelle Rahmenbedingungen ermöglichen, "Vereinsheimer" wieder für den Verein gewinnen, engere Zusammenarbeit mit lokaler, mittelständischer Wirtschaft

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der SV Fortuna bemüht sich sehr, die Vereinsanlage Jahr für Jahr intakt zu halten. Das ist sehr wichtig, damit sich seine Mitglieder auf dem Gelände wohlfühlen und dieses bestmöglich für Ihren auszuübenden Sport nutzen können. Darüber hinaus will man natürlich auch mit der Jugendarbeit wieder einige Schritte nach vorne machen, da im Einzugsgebiet Nord weiterhin ein sehr großes Potenzial besteht, um junge talentierte Kicker hervorzubringen. Aber nicht allein die guten Fußballer sind das Ziel - der Verein steht im Regensburger Stadtnorden auch einer sozialen Verantwortung gegenüber: Die Integration vieler verschiedener Kulturen und individueller Persönlichkeiten ist eines der größten Herausforderungen der heutigen Gesellschaft. Dieses, so sieht es die SV Fortuna, kann nur bestmöglich durch Sport gelingen. Der Sport zeigt tagtäglich, wie Barrieren fallen und Freundschaften und Toleranz sowie Akzeptanz füreinander entstehen. Daher ist es für eine Gesellschaft sowie auch die Wirtschaft ungemein wichtig, einen Verein zu fördern bzw. zu unterstützen!

Der SV Fortuna hat sich in Regensburg schon seit vielen Jahren im Herrenbereich aufgrund seiner tollen Erfolge in der Landesliga Mitte einen Namen gemacht. Als Stadtverein steht im Herrenbereich nur der "große" und der "kleine" SSV Jahn vor dem SV Fortuna. Diese Tatsache ist für den Verein ansporn genug, auch über kurz- oder mittelfristige Planungen, mit der Jugend eine ähnliche Entwicklung zu führen. Dafür braucht es jegliche Unterstützung - eben von der Gesellschaft wie auch natürlich von der lokalen Wirtschaft.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Infrastruktur des Vereins ist in die Jahre gekommen. Daher besteht enormer Investitionsstau sowie großer Saniergungs- und Modernisierungsbedarf.

Darüber hinaus soll in die Ausbildung unserer Jugendtrainer mehr investiert werden. In diesem Zusammenhang sollen diese weiter gefördert sowie eine hohe Qualifizierung gewährleistet werden.

Weitere Investition in die Jugendausbildung geplant: moderne Traingingsausrüstung für Basistraining sowie zeitgemäße Technik- und Koordinationsschulung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Verein steht hinter seiner Verantwortung für die Familien und Sportler seiner Stadt Regensburg.