Projektübersicht

Die musisch-kreative Bildung ist an unserer Mädchenrealschule Niedermünster großgeschrieben. Die musikalisch und schauspielerisch beachtlichen Leistungen unserer Schülerinnen sollen auch entsprechend zur Geltung kommen. Dazu dient die geplante neue Beschallungsanlage in unserer Sporthalle, die mit der Bühne ideale Voraussetzungen für Aufführungen bietet.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Musik, Schauspiel, Tanz, Talente entdecken und entfalten, Selbstbewusstsein stärken
Finanzierungs­zeitraum: 14.04.2021 11:23 Uhr - 13.07.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juli 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Beschallungsanlage in der Sporthalle der Mädchenrealschule Niedermünster soll erneuert und damit die Begeisterung junger Menschen im musisch-kreativen Einsatz noch mehr gefördert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Ziele sind, die musikalisch schauspielerischen Leistungen durch die verbesserte Technik aufzuwerten und die Kinder und Jugendlichen in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken. Zur Zielgruppe gehören die Schülerinnen unserer Schule aus der Stadt und dem Landkreis sowie Studierende einer Regensburger Fachakademie.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die ganzheitliche Förderung junger Menschen, der sich die Armen Schulschwestern verschrieben haben, verdient Unterstützung, denn die Kosten sprengen den normalen Rahmen der Finanzmittel.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die erzielte Summe ist ein spürbarer Beitrag zur Realisierung der geplanten Beschallungsanlage.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die ganze Schulgemeinschaft der Mädchenrealschule Niedermünster – Träger, Schulleitung, Lehrkräfte, Schülerinnen und Eltern und der Förderkreis – befürwortet das Projekt.